Willkommen in der WG Fluematt

Liebe Besucher 
 
Mit diesen Seiten heissen Sie die Stiftung zur Förderung der Lebensqualität Schwerstbehinderter und das Leitungsteam der Wohngemeinschaft Fluematt recht herzlich willkommen. Wir vermitteln Ihnen hiermit einen informativen und interessanten Einblick in unsere Wohngemeinschaft. Haben wir Ihr Interesse geweckt ? Zögern Sie nicht und kommen Sie unverbindlich vorbei. 
 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch. 

 

 

Wir suchen Pflegefachpersonen HF (20-100%)

Unser Motto lautet: Gemeinsam sind wir stark

 

Flexibilität, Toleranz und Akzeptanz prägen unseren Alltag

Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie unsere innovative Betriebskultur aktiv mit!

Wir bieten 19 Menschen mit schwersten körperlichen Behinderungen, auch dauerbeatmeten Menschen, eine eigenständige Wohnmöglichkeit in unserer WG.

Nebst professionellen Pflegedienstleistungen bieten wir unseren Bewohnenden Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten im- und ausser Haus.

Das Konzept der funktionalen Gesundheit ermöglicht es unseren Bewohnenden, bei allen Aktivitäten mitzugestalten, teilzuhaben oder sich am Alltagsgeschehen engagiert zu beteiligen. Gemeinsame Menüplanung, Ausflugsgestaltung und Ateliersitzungen bereichern unser Zusammenleben.

Nach Vereinbarung suchen wir zur Ergänzung unseres motivierten und interdisziplinären Teams:

  • Eine Pflegefachperson HF (80-100%), die unser Kontaktpersonensystem eigenständig von Eintritt bis Austritt unserer Bewohnenden gestaltet und begleitet.

Auf Sie wartet:

  • Ihre Arbeitsstelle, die viel Gestaltungsmöglichkeiten und attraktive Arbeitsbedingungen bietet

 

Zögern Sie nicht und bewerben Sie sich bei:

Annelies Bättig-Leuenberger

Leitung WG Fluematt

Postfach 104

6252 Dagmerselllen

Tel. 062 748 77 00 / e-mail: annelies.baettig@wgfluematt.ch

 

 

Medienmitteilung

Luzern, 28. März 2017

CKW-Mitarbeitende sammeln joggend 11'000 Franken

Laufen für einen guten Zweck

2'199 Kilometer haben die Läuferinnen und Läufer von CKW im vergangenen Jahr an Volksläufen zurückgelegt. CKW spendet für jeden gelaufenen Kilometer einen Fünfliber. Kürzlich durften die zwei sozialen Institutionen Heilpädagogische Entlastungsangebote Vogelsang in Schenkon sowie die Wohngemeinschaft Fluematt in Dagmersellen je einen Check über 5'500 Franken entgegennehmen.

  

Die Wohngemeinschaft Fluematt in Dagmersellen fördert die Lebensqualität von Menschen mit einer körperlichen Beeinträchtigung. Erreicht wird dies durch ein grosszügiges Wohnangebot mit Pflege und Betreuung sowie einem internen Angebot mit Atelier und Hauswirtschaft zur Gestaltung der Tagesstruktur. Das Geld wird direkt den Bewohnerinnen und Bewohnern der Wohngemeinschaft zu Gute kommen: «Wir planen mit dem Geld ein Sommernachtsfest für unsere Bewohnerinnen und Bewohner und Mitarbeitende mit ihren Angehörigen. Das wird für sie ein Jahreshöhepunkt sein», freut sich Geschäftsleiterin Annelies Bättig.

 

 

 

 

Die WG Fluematt ist ein Ausbildungsbetrieb für pflegerische (Pflegefachperson HF, FAGE), agogische (FABE, Sozialpädagogik) und hauswirtschaftliche (Fachperson Hauswirtschaft)
Berufe. In der WG Fluematt verfügen mind. 2/3 der Mitarbeitenden über ein Diplom in den obgenannten Berufen. Wir bieten motivierten QuereinsteigerInnen die Möglichkeit, sich in der Arbeit mit Menschen mit Handicap einzuarbeiten. Um jederzeit qualitativ hochstehende Leistungen zu erbringen, werden die Mitarbeitenden ständig weitergebildet.

Kontakt 

WG Fluematt
Fluemattweg 1
Postfach 104
6252 Dagmersellen

Tel: 062 748 77 00 
Fax: 062 748 77 01 
 
Mail: info@wgfluematt.ch

Café im Grünen

Montag bis Sonntag
13:30  - 17:00 Uhr

 

Wir sind Mitglied von

Nationaler Branchenverband der Institutionen für Menschen mit Behinderung

http://www.insos.ch/